Was ist schlimmer? Etwas nicht zu schaffen oder es nie zu riskieren?

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

Wir möchten darauf hinweisen, dass Du mit Deiner Anmeldung einen Vertrag mit der CS Consulting GmbH bereits geschlossen hast. Dieser beinhaltet, dass Du im Zuge Deiner Buchungsbestätigung eine rechtmäßige Anmeldung getätigt hast.

 

Stornobedingungen

Bis 4 Wochen vor dem Seminarstart: Keine Gebühren

Bis 2 Wochen vor Seminarstart: 50% der Gebühren

Bis 1 Woche vor Seminarstart: 100% der Gebühren

 

Widerrufsrecht für Verbraucher
(Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.)

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht
Du hast das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses.

Um Dein Widerrufsrecht auszuüben, musst Du uns (CS Consulting GmbH, Corinna Spaeth, Robert-Koch Str. 45, 50931 Köln, Telefonnummer: 0221 5080770, E-Mail-Adresse: info@freischwimmer.club) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Deinen Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Du kannst dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Du die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absendest.

Folgen des Widerrufs 

Wenn Du diesen Vertrag widerrufst, haben wir Dir alle Zahlungen, die wir von Dir erhalten haben, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Deinen Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Du bei Deiner ursprünglichen Transaktion verwendet hast.

Ausschluss- bzw. Erlöschensgründe

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen zur Erbringung von Dienstleistungen im Zusammenhang mit Freizeitbetätigungen, wenn der Vertrag für die Erbringung einen spezifischen Termin oder Zeitraum vorsieht.

Das Widerrufsrecht erlischt bei einem Vertrag zur Erbringung von Dienstleistungen, wenn der Unternehmer die Dienstleistung vollständig erbracht hat und mit der Ausführung der Dienstleistung erst begonnen hat, nachdem der Verbraucher dazu seine ausdrückliche Zustimmung gegeben hat und gleichzeitig seine Kenntnis davon bestätigt hat, dass er sein Widerrufsrecht bei vollständiger Vertragserfüllung durch den Unternehmer verliert.

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

– An CS Consulting GmbH, Corinna Spaeth, Robert-Koch Str. 45, 50931 Köln, Telefonnummer: 0221 5080770, E-Mail-Adresse: info@freischwimmer.club

– Hiermit widerrufe(n) ich/ wir (*) den von mir/ uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der      Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

– Bestellt am (*)/ erhalten am (*)

– Name des/ der Verbraucher(s)
– Anschrift des/ der Verbraucher(s)
– Unterschrift des/ der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)
– Datum

(*) Unzutreffendes streichen

 

Seminarversicherung:
Wir wurden in der Vergangenheit oft darauf angesprochen, ob es eine Möglichkeit gibt, eine Seminarversicherung abzuschließen. Diese soll im Falle von Krankheit oder anderer wichtiger Hinderungsgründe an der Teilnahme den Großteil der Stornogebühren für Seminar, Reisekosten und Unterkunft übernehmen. Aufgrund der vielen Nachfragen haben wir dazu recherchiert und ein vernünftiges Angebot gefunden. Wir bieten ab sofort optional die Seminarversicherung der ERV an, die genau diese Möglichkeiten bietet. Es werden bei Krankheit, bestimmten Notfällen, Verkehrsproblemen etc. bis zu 80% der Kosten ersetzt. Wir weisen aber darauf hin, dass die Buchung direkt bei der ERV abgeschlossen wird und somit nicht über uns läuft. Wir empfehlen nachdrücklich, eine solche Seminarversicherung abzuschließen. Bei einem Storno von weniger als 4 Wochen vor Seminarbeginn fallen ansonsten gemäß unseren AGB bis zu 100% der Teilnehmergebühr als Stornogebühr an. Achtung: Eine Umbuchung ist nicht möglich! Jetzt online abschließen.