Was hältst Du noch fest, was Du besser loslassen solltest?
Coaching

Was leistet ein FREISCHWIMMER-Coaching?

  • Durch das intensive Kennenlernen im Seminar und meinen intuitiven Blick, sehe und erkenne ich dahinterliegende Themen, Blockaden und Traumata sehr schnell. Das ermöglicht durch die Vorphase des Vorgesprächs und des Seminars und ein sehr effektives Arbeiten an Deinen Coaching-Themen.
  • Basierend auf den Selbstcoaching-Techniken im Seminar, bei denen Du lernst, Dich optimal selbst zu coachen, setzen wir auf diesen Erkenntnissen im Coaching auf und bauen die Brücke zu Deinen aktuellen Herausforderungen.
  • Sehr schmerzbehaftete Ereignisse und Lebensumstände können in einem Coaching, das nur zwischen mir und Dir stattfindet, sehr viel leichter und angenehmer gelöst werden, weil Du Dich in einem komplett geschützten Rahmen ganz fallenlassen kannst.
  • Ich arbeite seit vielen Jahren mit Kurzzeitcoaching-Methoden, die es möglich machen, in 2-5 Stunden ein Thema zu lösen. Insbesondere die wingwave-Methode zeichnet sich dadurch aus, dass sie innere Blockaden, die Stress erzeugen, neutralisieren und wertvolle Ressourcen freisetzen kann. Alte Gewohnheiten und Verhaltensmuster können sehr schnell verändert und nachhaltig umgesetzt, d.h. „tatsächlich“ gelebt werden.

Wann kann mich ein Coaching bei meiner Prüfungsangst unterstützen?

Wenn …

  • Wenn es wirklich darauf ankommt (z.B. Staatsexamen) und Du Dir keinen Prüfungspatzer erlauben kannst
  • Deine Angst Dich schon überkommt, wenn Du nur schon an Deine Prüfung denkst oder Deine Lernbücher aufschlägst
  • Du das Gefühl hast, so richtig festzustecken und aus festgefahrenen krisenähnlichen Zuständen alleine bislang nicht rausgekommen bist
  • Du schon viel ausprobiert hast, aber Dir nichts wirklich zum „Durchbruch verhelfen konnte“
  • Du bei einem Thema immer wieder grübelst und auf keine Lösung kommst
  • Du Deine inneren Ressourcen stärken und bei Deinen anstehenden Prüfungen Deine Bestleistung erbringen willst