Was würdest Du tun, wenn Du nur noch ein Jahr zu leben hättest?

Warum habe ich
FREISCHWIMMER
ins Leben gerufen?

Mein Weg zur FREISCHWIMMERIN begann, als ich viele Jahre körperlich schwer krank war und einen stillen Burnout hatte. Mein großes Glück war, dass keine der zahlreichen medizinischen Maßnahmen mir dazu verhelfen konnten, meine gewohnte Energie wiederzuerlangen. Ich habe mich jahrelang auf die Suche begeben, um die Erfolgsschlüssel zu sammeln, die mich letztlich gesund gemacht haben.

Diese langen Reisen haben mich zu meinem inneren Kern geführt und letztlich zu dem, was mir am meisten bedeutet:

Menschen zu inspirieren, die zu werden, die sie im Herzen sind.

Zur Person Corinna Spaeth

Gründerin des Clubs für FREISCHWIMMER

Diplom-Psychologin | geschäftsführende Gesellschafterin der CS Consulting GmbH
Systemische Organisationsberaterin | Führungskräftetrainerin | mehrfach zertifizierter Coach

Nach ihrem Psychologiestudium an der Universität Trier startete sie ihre Karriere in der Wirtschaft zunächst in einer Beratung, dann als Führungskraft in einem internationalen Konzern. Seit 2007 ist sie selbstständig.

Eine ihrer Stärken ist es, die Muster, die das Verhalten ihrer Klienten bestimmen, sichtbar zu machen – so wie das Hamsterrad, das viele Menschen täglich erleben und aus dem sie noch keinen Ausweg gefunden haben.

„In jedem von uns stecken unentdeckte Potenziale, die den Schlüssel zum eigenen Seelenglück bereithalten.“

Um diesen Schlüssel mit ihren Kunden zu finden, entwickelt sie für jeden Menschen ganz individuelle Coaching-Formate, die erkennbar einen Unterschied machen und bei vielen Menschen zum entscheidenden Wendepunkt in ihrem Leben beigetragen haben.

FREISCHWIMMER ist das Ergebnis eigener jahrelanger Erfahrungen, die zeigen, wie Transformation in Menschen gelingt.

Damit sich festgefahrene Muster in Menschen verändern, ist ein Selbstentwicklungsprozess erforderlich. Diesen setzen wir mit FREISCHWIMMER gezielt in Gang.
Im Ergebnis lernen Menschen sich freizuschwimmen und das Beste in sich selbst wachzurufen.